Edith und Max Bergmann


Im Zusammenhang mit der Pogromnacht wurde Max Bergmann verhaftet.
Am 10.5.1942 wurden die Eheleute nach Bełżyce deportiert, wo sich ihre Spur verliert.

                                                                                        

Recherchen: Dr. Konrad Arndt